Datenschutz

 


Allgemeine Datenschutzerklärung

Datenschutz und Datensicherheit haben für justNice eine hohe Priorität. Deshalb ist uns auch der Schutz personenbezogener Daten während aller Geschäftsprozesse sehr wichtig. Diese Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen justNice während des Besuchs der Kunden auf unserer Website www.justnice.ch erfassen und wie diese Informationen genutzt werden. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Kunde einverstanden mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten, in der nachfolgend beschriebenen Weise und zu dem genannten Zweck.

I) Erhebung und Speicherung von Kundendaten

Beim Besuch der justNice-Webseite können folgende Kundendaten anfallen, welche justNice erhebt und speichert:

  • Kundendaten, welche die Kunden bei Ihrer Registration auf www.justnice.ch bekannt geben (z.B. persönliche Daten und servicespezifische Einstellungen).
  • Nicht persönliche Daten, welche aufgrund von technischen Abläufen bei der Nutzung von www.justnice.ch anfallen sowie Internet Protokoll Adressen bzw. IP-Adressen.
  • Reaktionen der Kunden, welche sich per E-Mail, Brief, Telefon bei uns melden

Im Detail können es folgende Daten sein:

  • Daten zur Person
    • Name und Vorname
    • Wohnadresse
    • Lieferadresse
    • Rechnungsadresse
    • Telefonnummer(n)
    • E-Mail-Adresse(n)
    • Informationen zu abonnierten Newslettern
  • Daten zu Kundenaktivitäten
  • Einkaufsinformationen (einschliesslich Einkaufsdatum, Einkaufszeit, Art, Menge und Wert der eingekauften Waren; Warenkorb; abgebrochener Warenkorb; verwendete Zahlungsmittel; Zahlstelle; Einkaufshistorie)
  • Kundendienstinformationen (einschliesslich Retouren von Waren, Reklamationen, Lieferungsinformationen)

Ein spezielles Augenmerk gilt der Verwendung von Erreichbarkeitsdaten, insbesondere der E-Mail-Adresse(n) der Kunden sowie der Inhalte der von den Kunden versendeten und empfangenen Nachrichten:

  • E-Mail-Adressen
    JustNice gibt ohne die ausdrückliche Erlaubnis des Kunden keine E-Mail-Adressen an Dritte weiter. Falls Kunden dennoch unerwünschte Werbung (sogenannter Spam) von Dritten erhalten, muss deren E-Mail- Adresse auf andere Weise den Weg zum entsprechenden Absender gefunden haben.
  • IP Adressen
    Beim Besuch von www.justnice.ch werden automatisiert Daten aus den Log-Dateien (z.B. IP Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name der aufgerufenen Datei) gesammelt.
  • Webanalysetools
    Um das Internet-Angebot stetig zu verbessern und zu optimieren, nutzt justNice sogenannte Tracking-Technologien (wie z.B. Google Analytics). Web Analyse-Tools stellen Statistiken und Grafiken zu Verfügung, die justNice Aufschluss über die Verwendung ihrer Internet-Seiten geben. Dabei werden die Daten über die Benutzung einer Internet-Seite an den dazu verwendeten Server übertragen. Je nach Anbieter eines Web Analyse-Tools können diese Server im Ausland stehen. Die durch den Webanalysedienste z.B via Cookies erzeugten Informationen (einschliesslich der IP-Adresse) können an Server in Drittstaaten übermittelt und dort gespeichert werden, wobei die IP-Adressen mittels IP-Anonymisierung anonymisiert werden. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismässig grossen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "U.S.-Swiss Safe Harbor Framework"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Sollten innerhalb von www.justnice.ch auch andere Web Analyse-Tools verwendet werden, so ist der Prozess der Datensammlung prinzipiell der Gleiche.

II) Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. In den Einstellungen Ihres Browsers können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit ausschalten.

III) Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten

JustNice bearbeitet Kundendaten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergegeben.

Kundendaten dürfen an Unternehmen, welche die Daten im Rahmen eines Auftragsverhältnisses bearbeiten (z.B. zur Verarbeitung der Zahlung, Postversand), weitergegeben werden. Es wird sichergestellt, dass keine über den konkreten Auftrag hinausgehende Verwendung der Daten durch die beauftragten Unternehmen stattfindet und diese die Daten weder für sich verwenden, noch einem Dritten weitergeben.
JustNice stellt sicher, dass beauftragte Dritte dem Datenschutz in gleicher Weise verpflichtet sind wie justNice selbst. JustNice verpflichtet Dritte, die Daten nur so zu bearbeiten, wie justNice dies selbst tun dürfte und gibt nur solche Daten an Dritte zur Bearbeitung weiter, die für die Auftragserfüllung notwendig sind.

IV) Individuelles Kundenkonto

Eine Bestellung von Waren, Dienstleistungen und/oder Informationen über gewisse Produkte ist grundsätzlich erst möglich, wenn der Kunde auf www.justnice.ch  einloggt ist.
Die Daten des Kundenkontos werden gegen Zugriffe von unbefugten Dritten geschützt. Einen Einblick in die vollständigen Daten ist nur einer eingeschränkten Zahl von autorisierten Personen möglich und wird Dritten nur bei Vorlage einer Vollmacht oder in Zusammenhang mit einer amtlichen Untersuchung bekannt gegeben.

V) Werbung und Newsletter

Die erhobenen Daten dürfen zu Marketing- und Werbezwecken ausgewertet werden. Dabei können Zielgruppen bestehend aus Kunden mit ähnlichen Kunden- und Einkaufsdaten gebildet werden, wobei die Werbung auf das Kundenprofil abgestimmt werden kann. Der Kunde hat jedoch jederzeit die Möglichkeit auf Werbung zu verzichten, in dem er den Newsletter abbestellt. Jeder Kunde kann einen elektronischen Newsletter abonnieren, den er jederzeit auf einfache Weise wieder abbestellen kann..

VI) Aufbewahrungspflicht / Löschung der Daten

JustNice bewahrt Personendaten ihrer Kunden so lange auf, wie dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze als notwendig oder angemessen ist oder so lange sie für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, notwendig sind. JustNice löscht Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werden und auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist.

VII) Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informiert justNice darüber, welche Daten über den Kunden(z.B. Name, Adresse) gespeichert sind. Der Kunde hat das Recht jederzeit seine Datenschutzrechte geltend zu machen und Auskunft über seine gespeicherten Personendaten zu erhalten, seine Personendaten zu berichtigen, zu ergänzen, der Bearbeitung seiner Personendaten zu widersprechen oder die Löschung seiner Personendaten zu verlangen. Für Informationen über die Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei justNice können sich die Kunden an folgende Adresse wenden: info@justnice.ch

VIII) Verfügbarkeit der Internetseiten

  • justNice-Webseite
    JustNice garantiert nicht, dass die von ihr betriebene justNice-Webseite jederzeit verfügbar ist und haftet nicht für die fehlerfreie Datenkommunikation.

IX) Sicherheit der Kundeninformationen

Um die Sicherheit der Kundeninformationen bei der Übertragung zu schützen, benutzt der Website-Provider Transport Layer Security (TLS). Dieses Protokoll verschlüsselt die Informationen, die vom Kunden übermittelt werden.
Bei der Bestätigung der Bestellung werden nur die letzten vier Stellen der Kreditkartennummer offenbart. Es wird jedoch die vollständige Nummer im Laufe der Auftragsbearbeitung an das Kreditkartenunternehmen übermittelt.
Es wird modernste Sicherheitstechnologie eingesetzt, um die Daten gegen einen unbefugten Zugriff oder unbefugtes Bearbeiten zu schützen. Sensible oder personenbezogene Daten werden verschlüsselt übermittelt. Für die Sicherheit der im Internet übermittelten Daten kann jedoch grundsätzlich keine Haftung übernommen werden.

XI) Serverstandorte

Die Server von justNice werden bei Hostpoint Webservices angemietet. Dabei wird auf einen europäischen Standort geachtet.

Stand: April 2017